Find Jobs Browse Jobs CV Upload CV Search Help

Wiss. Mitarbeiter/in mit dem Arbeitsschwerpunkt Partikelbe-schichtung

Der Lehrstuhl für Systemverfahrenstechnik der Technischen Universität München (Standort Wissenschaftszentrum Weihenstephan, Freising) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wiss. Mitarbeiter/in mit dem Arbeitsschwer-punkt schmelzbasierte Partikelbeschichtung.

Aufgaben
Die Beschichtung von Partikeln, das sogenannte Coating, dient in der pharmazeutischen und Lebensmittelindustrie dem Schutz von Inhaltsstoffen, der Maskierung unerwünschter Eigenschaften oder der gezielten Freisetzung von Wirkstoffen. Schmelzcoatings sind anspruchsvoll, da das geschmolzene Coatingmaterial durch eine hohe Viskosi-tät, komplexe Verfestigung und hohe Adhäsion schwierig anzuwenden ist. Ziel dieser Forschungsarbeit ist die Untersuchung der Materialeigenschaften, die das Materialverhalten an der Oberfläche und das Partikelverhalten im Prozess beeinflussen. Ebenso sollen die Vorgänge am Einzelpartikel sowie in der Wirbelschicht untersucht wer-den. Vorkenntnisse im Bereich Wirbelschichten und Materialverhalten (Kristallisation/Rheologie) sind von Vorteil.

Job Requirements

Geeignete Bewerber/innen besitzen gute Kommunikationsfähigkeiten und Interesse an interdisziplinärer Zusam-menarbeit. Voraussetzung für eine Einstellung ist ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Universi-tätsstudium in den Fächern Verfahrenstechnik/Chemieingenieurwesen oder einer verwandten Fachrichtung. Geeig-nete Bewerber/innen besitzen großes Interesse an der experimentellen Umsetzung verfahrenstechnischer Prozesse und der Untersuchung relevanter Materialeigenschaften.

Wir bieten
Die Position soll schnellstmöglich besetzt werden. Die Stelle ist befristet. Die Gelegenheit zur Promotion ist gege-ben. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen, wissenschaftlich geprägten Arbeitsplatz mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum. Die Bezahlung erfolgt gemäß Qualifikation nach TV-L. Schwerbehinderte Bewer-ber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Er-höhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.
View Count 228
ID# 025278
Contact Information
TU München, Wissenschaftszentrum Weihenstephan
Beate Reimer
Gregor-Mendel-Straße 4 4226
Freising 85354
Germany / Deutschland
Telephone: +49 8161 713271
Details
Academic Area:
Position Type
PhD Student
Manages Others
No
Experience Required
No
References Required
No
Publications Required
No
Education Level
Master’s Degree
Job Type
Full-Time
Travel
No Travel